- IoT, Industrie 4.0 und Digitalisierung -

Sie wollen mit ersten Ideen jetzt starten, aber Ihnen fehlen Zeit und / oder interne Expertise?

Unsere IoT-Prototyp-Konzeption haben wir speziell für den industriellen Mittelstand entwickelt:
Sie pilotieren jetzt Ihre Ideen zu Industrie 4.0 und Digitalisierung - risikolos & mit Ergebnissen in wenigen Tagen.

  • 1
    RISIKOLOSER EINSTIEG - ZUGESCHNITTEN AUF IHR UNTERNEHMEN
    Sie erzielen in wenigen Tagen konkrete Ergebnisse mit Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen - bei minimalem Zeitaufwand und ohne Kostenrisiko. Ihre Investition: Zeit für Bestandsaufnahme, Workshop und Ergebnispräsentation sowie Kosten für Hardware, Reisekosten und eine ehrliche Rückmeldung zu unserer Zusammenarbeit.
  • 2
    OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN
    Dafür erhalten Sie (1) eine individuelle Bestandsaufnahme zu passenden IoT-Anwendungsfällen ("use cases") für Ihr Unternehmen, (2) eine darauf basierende IoT-Konzeption und (3) eine 90-tägige Pilotphase mit Prototyp für einen Anwendungsfall – ohne zusätzliche Kosten für Umsetzung oder Lizenzen und somit als risikolosen Einstieg. Selbstverständlich sind unser Engagement sowie unsere Expertise und Umsetzungsstärke ebenfalls inbegriffen.
  • 3
    SPEZIELL FÜR DEN INDUSTRIELLEN MITTELSTAND
    Wir richten uns mit diesem Angebot insbesondere an Verantwortliche im industriellen Mittelstand, denen (momentan) die Zeit und / oder interne Expertise für eine Umsetzung ihrer Ideen fehlen und die dennoch jetzt mit eigenen Lösungen für Industrie 4.0 und Digitalisierung starten wollen.
  • 4
    ERGEBNISSE IN WENIGEN TAGEN - 90-TÄGIGE PILOTPHASE
    Nach der Konzeption folgt die Umsetzung: Bereits nach wenigen Tagen läuft Ihr erster, funktionsfähiger IoT-Prototyp zu einem ausgewählten Anwendungsfall. Ihren individuellen, zu Ihrem Unternehmen passenden IoT-Prototypen können Sie dann in einer nicht-produktiven Pilotphase für 90 Tage in Ruhe intern testen und weiterentwickeln. Dafür arbeiten wir mit ThingWorx von PTC. ThingWorx gilt nach Studien zahlreicher, namhafter Marktforscher wie IDCIoT-Analytics oder Forrester als weltweit marktführende IoT-Plattform für industrielle Innovation. Sehen Sie in diesem kurzen Video (hier klicken), wie schnell Sie Ihre Ideen mit ThingWorx umsetzen und welchen Nutzen Sie mit IoT erzielen können.
  • 5
    GUT ZU WISSEN
    Sie erhalten Ihre IoT-Prototyp-Konzeption mit Bestandsaufnahme, Ihren Anwendungsfällen und dem IoT-Konzept zur freien Verfügung - ohne wenn und aber. Dabei gehen Sie selbstverständlich keinerlei Verpflichtung ein, die Zusammenarbeit nach der Pilotphase fortzusetzen.

Das können Sie erwarten:
​​Ihre IoT-Prototyp-Konzeption umfasst diese drei Module

IoT-Anwendungsfälle


Nach einer ersten Bestandsaufnahme entwickeln wir in einem ein- oder zweitägigen Workshop gemeinsam mit Ihnen konkrete Ideen und Beispiele für IoT-Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen.


BEISPIELE ›

IoT-Konzeption 


Danach erstellen wir Ihre individuelle IoT-Konzeption zur Umsetzung der für Sie wichtigsten Anwendungsfälle. Auf Wunsch beinhaltet das auch Ideen für ein passendes Geschäftsmodell, zum Beispiel für neue Produktideen.


MEHR ERFAHREN  

IoT-Prototyp


Nach der Konzeption folgt die Umsetzung: Bereits nach wenigen Tagen läuft Ihr erster, funktionsfähiger IoT-Prototyp zu Ihrem Anwendungsfall. Dieser steht Ihnen dann 90 Tage für interne Tests und Weiterentwicklung ("Proof of Value") zur Verfügung.


UNSER VORGEHEN IM DETAIL

IHR NUTZEN - UNSERE GARANTIE

Was bieten wir Ihnen konkret?

IoT und Industrie 4.0 bringen echten Nutzen - davon sind wir zutiefst überzeugt. 

Mit unserer „IoT-Prototyp-Konzeption“ starten Sie sehr schnell und ohne zusätzliche Kosten für Umsetzung oder Lizenzen ins industrielle IoT. So pilotieren Sie in wenigen Tagen Ihre eigene Idee zu IoT und Industrie 4.0.


Sie erhalten diese Ergebnisse, die individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind: (1) Bestandsaufnahme mit Workshop zu Ihren IoT-Anwendungsfällen, (2) umfassende IoT-Konzeption zur Umsetzung dieser Anwendungsfälle sowie (3) Umsetzung eines IoT-Prototypen für einen konkreten Anwendungsfall. Unser Engagement, unsere Expertise und Umsetzungsstärke sind dabei selbstverständlich inbegriffenIhren IoT-Prototyp können Sie dann in einer 90-tägigen Pilotphase intern testen und weiterentwickeln.


Was ist Ihre Investition dafür?

Sie investieren für diesen Einstieg (1) in benötigte Hardware (Sensoren, Gateways, Server, Anbindungen) und (2) eventuell anfallende Reisekosten sowie (3) Ihre Zeit für Bestandsaufnahme und Workshop, Pilotphase, Ergebnispräsentation und eine ehrliche Rückmeldung zur Zusammenarbeit mit uns.


So lassen sich konkrete, zu Ihrem Unternehmen passende IoT-Ideen finden, risikolos pilotieren & Ergebnisse in wenigen Tagen erzielen.


Wieso wir das so anbieten? 

Zunächst vor allem, weil wir an die Möglichkeiten und Chancen von IoT und Digitalisierung glauben - speziell für den industriellen Mittelstand: Wir sind überzeugt davon, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um sich (1) intensiver mit diesen Möglichkeiten zu befassen und (2) die Ideen einfach auszuprobieren. 


Uns ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden besonders wichtig – auf Basis von messbarem Nutzen. Denn Investitionen in Digitalisierung lassen sich natürlich besser begründen, wenn ein Nutzen wirklich klar ist.


Dafür möchten wir speziell Unternehmen aus dem industriellen Mittelstand einen unkomplizierten, pragmatischen Einstieg ermöglichen und dabei helfen, ihnen den Weg ins industrielle IoT zu ebnen. 
Wir unsererseits möchten als neuer Partner von PTC für ThingWorx auf diese Weise schnell weitere Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. 


Dazu suchen wir den Austausch mit Verantwortlichen aus dem industriellen Mittelstand, um (1) Ideen für passende IoT-Anwendungen zu pilotieren, (2) gemeinsam Erfahrungen zu sammeln und (3) den Nutzen solcher Anwendungen aufzuzeigen.

​ 

Wer sind wir?

Wir haben unseren Sitz am Gründerzentrum der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in St. Augustin bei Bonn und sind seit 2011 als Software- und Outsourcing-Dienstleister am Markt. Seit Anfang 2018 sind wir neuer Systemintegrator für das industrielle IoT und einer der ersten zertifizierten Partner von PTC für ThingWorx in Deutschland. Damit entwickeln wir Lösungen für das industrielle "Internet of Things" (IoT). 


Unser Anspruch und MaßstabWir tun, was wir sagen und wir sagen, was wir tun.


Unsere persönlichen Laufbahnen sowie die fachlichen und technischen Schwerpunkte sind entsprechend vielseitig - zusammen haben wir jahrzehntelange Erfahrung in Software, IT, Elektrotechnik, Künstlicher Intelligenz und Telekommunikation, Consulting, Journalismus, als Unternehmer, IT-Projektleiter, Ingenieur und Product Owner sowie mit Systemanalyse und agiler Softwareentwicklung. 


Weitere Details zu unserem Team (bitte hier klicken) finden Sie hier. Wer unsere Kunden und Partner sind und wie sie die Zusammenarbeit mit uns wahrnehmen, finden Sie hier.


Gut zu wissen!

Sie erhalten Ihr individuelles IoT-Prototyp-Konzept zur freien Verfügung - ohne wenn und aberIhren IoT-Prototypen können Sie in einer 90-tägigen, nicht-produktiven Pilotphase testen und damit Ihre Ideen intern weiterentwickeln. Natürlich stehen wir Ihnen auch in dieser Phase für Fragen zur Verfügung.


Ihre Daten werden nach aktuellen Standards geschützt und auf Servern in Deutschland oder direkt auf Ihren firmen-eigenen Servern gespeichert. Das Projekt wird auf Wunsch von unserem Datenschutzbeauftragten begleitet.


Sie gehen selbstverständlich keinerlei Verpflichtung ein, die Zusammenarbeit nach der Pilotphase fortzusetzen.

IoT, Industrie 4.0 und Digitalisierung im industriellen Mittelstand

mdk GmbH   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |    Mail schreiben