Lesezeit ca. 3 Minuten

Webinar #3: industrielle Innovation im Mittelstand – Zusammenfassung

„Internet of Things“ und Industrie 4.0 spielen eine zentrale Rolle im Zeitalter der Digitalisierung – besonders, um Prozesse effizienter zu gestalten und im internationalen Wettbewerb vorne zu bleiben.

In unserem Webinar zeigten wir dazu konkrete Lösungsvorschläge. Als zertifizierter Partner von PTC setzten wir den Anwendungsfall „Automatisierte Wiederbeschaffung von Verbrauchsgütern“ mithilfe von ThingWorx®, der weltweit marktführenden Plattform für industrielle Innovation, realitätsnah um.

  • Status Quo: Wie ist der jetzige Stand der Digitalisierung im deutschen Mittelstand?
  • Warum ist IoT für den industriellen Mittelstand so wichtig?
  • Wie kann ich mithilfe der IoT-Plattform „ThingWorx“ eine Applikation zur Visualisierung von Sensordaten erstellen?
  • Wie erfasse ich die Daten? Wie visualisiere ich sie? Und wie nutze ich sie gewinnbringend für mein Geschäft?
  • Wie kann eine konkrete IoT-Lösung aussehen?

So lauteten die Fragen, die wir in unserem dritten IoT-Webinar am 10.10.2018 vorbereitet hatten. Die Video-Zusammenfassung finden Sie hier:

Wollen Sie die gesamte Aufzeichnung sehen? – Kein Problem!

Hier geht’s zur gesamten Aufzeichnung

Mit ThingWorx bietet PTC als weltweit marktführender IoT-Plattform seinen Kunden eine integrierte Lösung für industrielle Innovationen. Sie stellt Industrial IoT-Anwendungen und Augmented Reality-Erlebnisse bereit und ermöglicht so die Zusammenführung von realer und digitaler Welt. Sie umfasst Technologien und Tools, mit denen industrielle Unternehmen einfach und schnell IoT-Anwendungen und AR-Erlebnisse entwickeln, bereitstellen und erweitern können.

Mit der Einführung in die IoT-Plattform, haben wir gezeigt, wie schnell sich eine Anwendung für IoT und Industrie 4.0 mit ersten Ergebnissen umsetzen lässt, indem wir demonstriert haben, wie einfach sich eine Applikation für die Visualisierung Ihrer Daten erstellen lässt.

Damit wollten wir eine konkrete Möglichkeit und den Nutzen durch solche Anwendungen aufzeigen und welchen Wert und Vorsprung durch einen schnellen Einstieg für Ihr Unternehmen erzielt werden kann.

Um Ihnen den Einstieg in IoT zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen IoT-Workshop an. Nach einer ersten Bestandsaufnahme im gemeinsamen Workshop entwickeln wir mit Ihnen konkrete Ideen und Beispiele für IoT-Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen. Hier geht es um Ideen, neue Impulse und Gedanken dazu, was mit IoT-Technologien und Vernetzung möglich ist – und Lösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen. Aus den Ergebnissen erstellen wir eine umfassende Dokumentation zu den gemeinsam entwickelten IoT-Ideen und liefern konkrete Impulse zur Umsetzung. Das umfasst technische Aspekte und Anregungen für neue Geschäftsmodelle genauso wie konzeptionelle Hinweise, die Ihnen beim agilen Einstieg ins industrielle IoT helfen. Wir präsentieren Ihnen die Ergebnisse aus dem Workshop mit Nutzen, Ideen und Vorschlägen zu den nächsten Schritten in einem persönlichen Termin.

Sie erhalten innerhalb von wenigen Tagen konkrete, zu Ihren Zielen und Abläufen passende Impulse zum Einsatz von IoT-Technologien sowie zur Optimierung durch Vernetzung. Diese können Sie anschließend schnell und gezielt umsetzen.

WICHTIG! Dies alles geschieht natürlich OHNE, dass wir Ihre laufende Produktion stören oder gar gefährden.

Sie wollen Ergebnisse in wenigen Tagen erzielen?

Dann fordern Sie direkt Ihren individuellen Vorschlag für eine IoT-Prototyp-Konzeption an. Sie erhalten damit zusätzlich erste Ideen und Impulse für einen Einsatz von IoT-Technologien in Ihrem Unternehmen.

Hier geht’s zu mehr Informationen und zur Anmeldung eines unverbindlichen Gesprächs

Praxisleitfaden: Agiler Einstieg ins industrielle „Internet of Things“
– exklusiv für unsere Leser –

IOT-LEITFADEN JETZT KOSTENLOS HERUNTERLADEN
2018-10-29T16:34:27+00:00